Overwatch News

Overwatch Top 500 jetzt im Spiel verfügbar

Seit einigen Tagen ist nun das System der Top 500 in Overwatch verfügbar. Der deutsche Community Manager „Ulvareth“ hat sich nun im offiziellen Forum zu Wort gemeldet, und das System der Top 500 noch einmal etwas genauer vorgestellt.

In dem unten eingefügten Blue Post erfahrt ihr, was es mit dem Top 500 System auf sich hat, und wer sich dafür eigentlich qualifiziert. Interessant ist auch die Aussage, dass ihr mindestens ein Skill von 60 benötigt um überhaupt in die Top 500 zu gelangen.

Blizzard PosterUlvareth on Top 500 jetzt live für Overwatch (Source)

Hallo miteinander,

Wie einigen von euch vielleicht aufgefallen ist, haben wir vor Kurzem auf PC, PlayStation 4 und Xbox One unser System der Top 500 veröffentlicht. Hier erfahrt ihr, wie es funktioniert:

  • Diejenigen von euch, die es unter die besten 500 Spieler eurer Region schaffen, erhalten im Spiel eine Benachrichtigung. Außerdem zeigt die Benutzeroberfläche im Spiel ein besonderes Symbol neben ihrem BattleTag, Gamer Tag oder ihrer PSN ID.
  • Für jede Plattform wird es eine eigene Rangliste geben, die zusätzlich nach Regionen unterteilt ist. Die besten 500 Spieler auf PC in Europa werden also ihre eigene Rangliste haben, genau wie die PC-Spieler aus Asien, Amerika und China. Auf PlayStation 4 und Xbox One werden die Ranglisten nach demselben Schema unterteilt.
  • Nach jeder Saison werden die Ranglisten zurückgesetzt, einschließlich der Top 500. Ab diesem Punkt werden vergangene Leistungen keinen Einfluss auf den Rang mehr haben. Spieler müssen sich also wieder zurück in die Top 500 kämpfen.
  • Nach jeder Saison erhalten alle Spieler, die es unter die Top 500 geschafft haben (sobald dieses System aktiv ist), ein animiertes Spray. Uns ist klar, dass sich im Laufe der Saison die Ränge der Spieler ändern werden. Deshalb verlangen wir auch nicht, dass ein Platz unter den Top 500 über längere Zeit gehalten werden muss.
  • Spieler benötigen ein Spielniveau von mindestens 60, um sich für die Top 500 qualifizieren zu können.

Wir sind schon sehr gespannt auf dieses neue Feature und darauf, wie es sich entwickeln wird. In Zukunft wollen wir dieses System weiter verbessern und eine grafische Rangliste implementieren, in der die Namen und Ränge der besten 500 Spieler gelistet sind. Haltet also die Augen offen! Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß in Overwatch!

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.