Overwatch News

Overwatch Kurzfilm: Infiltration (Sombra)

Im Zuge der BlizzCon 2016 Eröffnungszeremonie hat Blizzard Entertainment den nächsten Overwatch Helden bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um wie bereits viele Spieler vermutet haben: Sombra!

In Kürze haben wir weitere Informationen für Euch über die Hintergrundgeschichte von Sombra. Hier aber nun erst einmal der offizielle deutschsprachige Kurzfilm – Infiltration.

Blizzard PosterBlizzard on Sombra - Overwatch (Source)

Sombra gehört zu den berüchtigtsten Hackern der Welt und nutzt Informationen aus, um die Mächtigen zu manipulieren.

Lange bevor sie unter dem Decknamen „Sombra“ auftrat, gehörte ░░░░░░ zu den Tausenden von Kindern, die nach der Omnic-Krise zu Waisen wurden. Obwohl ein Großteil der Infrastruktur in ihrem Land zerstört war, überlebte sie dank ihrer natürlichen Begabung mit Computern und ihren Hacker-Fähigkeiten.

Nachdem ░░░░░░ von der mexikanischen Los-Muertos-Gang aufgenommen wurde, unterstützte sie diese bei ihrer selbsternannten Revolution gegen die Regierung. Los Muertos waren davon überzeugt, dass durch den Wiederaufbau Mexikos in erster Linie die Reichen und Einflussreichen profitierten. Diejenigen, die dagegen am dringendsten Hilfe gebraucht hätten, gingen größtenteils leer aus.

Nach ihren vielen Erfolgen war ░░░░░░ äußerst von ihren Fähigkeiten überzeugt. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, auf eine globale Verschwörung zu stoßen, eine Verschwörung, die sich ihrer Person bewusst war. Da ihre Sicherheit unwiderruflich kompromittiert war, sah sich ░░░░░░ gezwungen, alle Spuren, die ihre Identität preisgeben könnten, zu löschen. Danach verschwand sie von der Bildfläche.

Später trat sie dann unter dem Decknamen Sombra – und mit einigen Upgrades ausgestattet – wieder in Erscheinung und war fest entschlossen, die Wahrheit hinter der Verschwörung herauszufinden, auf die sie gestoßen war. Sombra startete noch dreistere Hackerangriffe. Diese Taten brachten ihr eine Menge Bewunderung ein. Vor allem die Organisation Talon zeigte großes Interesse. So trat sie der Vereinigung bei und es heißt, sie wäre für eine Vielzahl der massiven Cyber-Angriffe gegen Unternehmen mit starken Beziehungen zur Regierung verantwortlich. Dazu zählen das Anzetteln einer Revolution in Mexiko gegen LumériCo und das Hacken von Volskaya Industries, den Hersteller der russischen Verteidigungsmaßnahmen gegen Omnics.

https://www.youtube.com/watch?v=dr_y0F9ddWQ

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.