Overwatch News

Overwatch-Kurzfilm: Für Ruhm und Ehre (Reinhardt)

Erfahrt mehr zur Hintergrundgeschichte von Reinhardt und Eichenwalde

Die BlizzCon ist noch im vollem Gange, wobei die Highlights bereits gestern während der Eröffnungszeremonie bekannt gegeben wurde. Dabei wurde nicht nur der neue Supportheld Moira und die neue Hybrid-Karte Blizzard World vorgestellt, sondern auch ein neuer Overwatch-Kurzfilm: Für Ruhm und Ehre, der die Geschichte von Reinhardt erzählt.

Animierter Kurzfilm zu Reinhardt

Reinhardt, der deutsche Tank in massiver Rüstung gehörte während der Omnic-Krise den Crusadern an und bildete dort die vorderste Front.

Im Kurzfilm Ruhm und Ehre erfahren wir, was damals in Eichenwalde passierte und wie der stürmische und übereifrige junge Reinhardt sein Auge verlor.

Der Kurzfilm ist wohl der traurigste bisher, aber er ist auch sehr lustig, da er typische Reinhardt Spieler aufs Korn nimmt, die übereifrig in die Gegner chargen und das Team zurück lassen. Auf jeden Fall beweist Blizzard einmal mehr, warum ihre animierten Filme zu den besten der Spielebranche gehören!

Overwatch Kurzfilm Ruhm und Ehre (Deutsch)

Overwatch Kurzfilm Honor and Glory (Englisch)

Hat euch der Kurzfilm mit Reinhardt auch Gänsehaut bekommen lassen?

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.