Allgemein

Neuer Held Orisa erscheint am 21. März

Seit dem Erscheinen von Overwatch vor knapp einem Jahr, hat Blizzard zwei neue Helden vorgestellt. Zum Einen war das Ana, die nette alte Dame und Mutter von Pharah, die trotz ihres hohen Alters mächtig was auf dem Kasten hat und zum anderen Sombra. Die mexikanische Hackerin, die Blizzard bereits Wochen und Monate vorher durch versteckte Inhalte angeteasered hat, wofür Blizzard ziemlich viele böse Worte aus der Community ernten musste.

Orisa ab dem 21. März auf allen Plattformen spielbar

Seit gut zwei Wochen ist Orisa bereits auf dem PTR spielbar. Allerdings gibt es den PTR (Public Test Realm) aktuell nur für den PC. Aber das Warten hat zum Glück bereits nächsten Dienstag ein Ende, denn dann veröffentlicht Blizzard Orisa auf den offiziellen Servern von PC, PlayStation und Xbox.

Dieses Mal hat Blizzard aus ihren Fehlern gelernt und die Zeit, in der gezeigte Hinweise auf Orisa hindeuten sollten, deutlich verkürzt.

Entwickler-Update zur Entstehung von Orisa

In dem folgenden Video erfahren wir, wie Orisa enstanden ist, was sich die Entwickler bei dem neuem Tank gedacht haben und woher sie ihr Inspiration nahmen. Auf jeden Fall sehenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.