Overwatch News

Neuer Held offiziell: Doomfist auf dem PTR!

Lange war er ein Mythos innerhalb des Overwatch-Universums. Die Map Numbani dreht sich komplett um ihn und seit dem Angriff auf den Flughafen, durch welchen Orisa als Held ins Spiel kam, wurde noch viel mehr spekuliert. Doch nun ist es offiziell: Doomfist kommt!

Doomfist als neuer Held

Kaum ein andere Held hat bisher soviel für Spekulationen gesorgt, wie Doomfist. Nicht einmal Sombra, die über Monate von Blizzard angeteasered wurde, kam an den Hype von Doomfist heran.

Doomfist Teaser

Auf der offiziellen Homepage von Overwatch veröffentlichte „Times of Numbani Staff“ einen Artikel mit genaueren Informationen zum Angriff auf den Flughafen von Numbani. Dieser Teaser beinhaltete auch schon den Namen „Doomfist“. Doomfist ist der Anführer der Talon. Also die Schurkenorganisation, der auch Reaper, Widowmaker und Sombra angehören.

Hintergrundgeschichte von Doomfist | Overwatch

Erhebt euch und bleibt in Erinnerung.Werdet Zeugen der Rückkehr eines Anführers von Talon: Doomfist!Erfahrt mehr @ playoverwatch.com

Posted by Overwatch on Donnerstag, 6. Juli 2017

Die Fähigkeiten von Doomfist

Wie der Name schön verrät, dreht sich bei Doomfist alles um seine Faust. Sein Primärfeuer „Handkanone“ besteht aus Projektilen, die auf kurze Distanz viel Schaden verursachen. Auf mittlere oder lange Distanz fügen die Projektile kaum Schaden zu. Durch die Fähigkeit „Seismischer Schlag“ kann er dafür einige Meter nach vorne springen. Kombiniert man diese vorher mit einem „Uppercut“ oder einem Sprung, bekommt man ein Dreieck angezeigt, dessen Position man mit der Maus verändern kann. Drückt man daraufhin den seismischen Schlag, springt man an diese Stelle, was deutlich weiter ist.

Uppercut“ schleudert Gegner in die Luft, wenn man diese damit trifft.

Seine Sekundärfähigkeit „Dampfhammer“ kann durch Gedrückthalten aufgeladen werden, um anschließend Gegner anzuchargen und zurückzustoßen. Stößt man den Gegner dabei noch in eine Wand, erleidet dieser immensen Schaden.

Mit seiner Ultimativen Fähigkeit „Meteorschlag“ springt Doomfist in die Luft, woraufhin man die Möglichkeit hat, einen Bereich auszuwählen. Anschließend landet Doomfist in diesem Bereich und fügt allen Gegnern Schaden zu.

Durch seine Passive Fähigkeit „Offensive Verteidigung“ erhält Doomfist jedes Mal, wenn er einen Gegner mit seinen Fähigkeiten trifft, einen Schild. Die Höhe des Schildes kann durch weitere Treffer erhöht werden.

Jetzt, da Doomfist auf dem PTR ist, wird es höchstens 2-3 Wochen dauern, bis er auch auf dem Liveserver verfügbar sein wird. Allerdings wird er wohl für die erste Woche nicht im gewerteten Modus verfügbar sein.

Wie findet ihr Doomfist und ist er so, wie ihr ihn euch vorgestellt habt?

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.