Overwatch News

Neue Helden und Maps nach Release kostenlos erhältlich!

Die Entwickler von Overwatch haben sich heute mit einem kurzen Video zum aktuellen Stand der Dinge zu Wort gemeldet. In dem fast 9 Minuten langen Video spricht der Lead Game Designer Jeff Kaplan über einige interessante Punkte.

Entwicklerupdate im Dezember 2015

So haben wir beispielsweise erfahren, dass kommende Helden und Maps kostenlos erhältlich sein werden und nicht etwa als kostenpflichtiges DLC erscheinen. Immerhin werden in der Releaseversion von Overwatch 21 Helden im Spiel enthalten sein. Auch wenn Blizzard bisher noch keine konkreten Pläne für die Veröffentlichung von weitere Helden oder Maps hat, ist es nur eine Frage der Zeit bis weitere ins Spiel kommen werden.

Des weiteren hat Jeff Kaplan bekannt gegeben, dass wir mit einem der nächsten Patches in der Lage sein werden, die Musiklautstärke selbst anpassen zu können. Dies wurde sich immerhin von sehr vielen Spielern gewünscht.

Und auch der „Tab“-Screen (Killfeed) soll noch überarbeitet und verbessert werden. Bisher hatte Blizzard einfach noch keine Zeit dafür. Schaut Euch einfach das unten eingefügte Video vom Entwicklerupdate im Dezember 2015 an.

Zur Erinnerung: Die geschlossene Beta läuft nur noch bis zum 10. Dezember 2015 und wird dann für einige Wochen pausieren – um dann im Januar 2016 mit einem neuen Patch und weitere Änderungen erneut zu starten.

Overwatch Origins Edition günstig kaufen

Ihr habt natürlich weiterhin die Möglich euch euren persönlichen Overwatch Origins Edition Key mit allen Features günstig bei Amazon oder RandyRun vorzubestellen. Bei RandyRun erhaltet ihr einen CD-Key für unter 40 Euro und bei Amazon eine Verpackung für knapp 60 Euro mit dem ansonsten selben Inhalt.

Und auch die Collectors Edition könnt ihr Euch bei Amazon vorbestellen. Für die absoluten Sammler unter Euch..

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.