Overwatch Beta

Betatest-Wochenende am 15. und 16. April

Am kommenden Freitag und Samstag, dem 15. und 16. April 2016, ein weiteres Betatest-Wochenende statt. Während dieser Zeit werden sehr viele Spieler von Blizzard für das kommende Spiel freigeschaltet.

Begrenzter Beta Zugang für viele Spieler

Das Betatest-Wochenende beginnt am Freitag, dem 15. April, um 18:00 Uhr und endet am Samstag, dem 16. April, um 18:00 Uhr. Die Entwickler freuen sich auf die vielen Spieler und können anhand der großen Menge viele Daten für den Release erfassen.

Overwatch Betatest-Wochenende am 15. und 16. April

Solltet Ihr ausgewählt werden, dann erhaltet Ihr eine E-Mail und zudem wird natürlich Overwatch in Eurem Bnet-Launcher freigeschaltet. Die Einladungen werden voraussichtlich am 15. April um 0:00 Uhr verschickt.

Blizzard PosterBlizzard on Betatest-Wochenende am 15. und 16. April (Source)

Vom Freitag, dem 15. April bis zum Samstag, dem 16. April führen wir unser zweites Betatest-Wochenende nur für geladene Teilnehmer durch. Während dieser begrenzten Zeit öffnen wir die Overwatch-Beta für viel mehr Spieler aus unseren Spielregionen Amerika und Europa.

Das Ziel dabei ist, unsere Serverhardware und -technologie einem Belastungstest zu unterziehen.

  • Veröffentlichungsplan
  • Missionsdetails
  • Installations- und Spielanleitung
  • Feedback und Bugmeldungen
  • FAQ zum Betatest-Wochenende

Veröffentlichungsplan

Unser zweites Betatest-Wochenende beginnt am Freitag, dem 15. April, um 18:00 Uhr und endet am Samstag, dem 16. April 16, um 18:00 Uhr.

Um so viel aus dieser Testphase herauszuholen wie nur möglich, bearbeiten wir den Status von Accounts für das Betatest-Wochenende am Freitag, dem 15. April. Dieser Vorgang beginnt um etwa Mitternacht und kann einige Stunden andauern. Wir bitten alle neuen Rekruten, diese zusätzliche Zeit zu nutzen, um den Beta-Client herunterzuladen und zu installieren, damit ihr einsatzbereit seid, sobald der Stresstest beginnt.

Wenn ihr ausgewählt werdet, an diesem Betatest-Wochenende teilzunehmen, werdet ihr in der Battle.net-Software die Schaltfläche Installieren im Overwatch-Reiter sowie eine Spiellizenz für die Overwatch-Beta im Abschnitt IHRE SPIELACCOUNTS der Battle.net-Accountverwaltung sehen.

Außerdem erhaltet ihr eine Einladung zum Betatest-Wochenende, die per E-Mail an eure registrierte Adresse geschickt wird; bitte beachtet jedoch, dass diese Nachrichten manchmal etwas länger brauchen, bis sie eintreffen.

Missionsdetails

Während des Betatest-Wochenendes haben alle Spieler (auch die, die momentan an der geschlossenen Beta teilnehmen) vollen Zugriff auf alle 21 Helden und eine eingeschränkte Kartenauswahl: Hanamura, Route 66 und Nepal. Einige Feature wie „Brawl der Woche!“ und Ranglistenspiele sind während des Betatest-Wochenendes nicht verfügbar.

Da es sich um einen Belastungstest handelt, sind wir hauptsächlich an eurem technischen Feedback interessiert, also daran, wie Overwatch auf eurem System läuft, wie euer Spielerlebnis mit den Betatest-Servern ist, an Meldungen kritischer Bugs und anderen Problemen, die das Spiel beeinträchtigen. Eines unserer Ziele ist, unsere Hardware an ihre Grenzen stoßen zu lassen. Seid also nicht überrascht, wenn ihr auf Leistungsprobleme stoßt oder die Server unerwartet offline gehen – das gehört alles dazu.

Installations- und Spielanleitung

Bevor ihr anfangt, müsst ihr erst das Spiel herunterladen. Um es zu installieren und am 15. und 16. April zu spielen, geht bitte nach der folgenden Anleitung vor. Bitte beachtet, dass ihr, wenn ihr schon an der geschlossenen Beta teilnehmt, diese Schritte nicht wiederholen oder das Spiel erneut installieren müsst.

Schritt 1: Ladet die Battle.net-Software herunter, wenn ihr das noch nicht getan habt, und startet sie.

Schritt 2: Loggt euch mit eurem Battle.net-Account ein, der Zugriff zum Betatest-Wochenende hat.

Schritt 3: Klickt auf das Overwatch-Symbol auf der linken Seite der Battle.net-Software.

Schritt 4: Wählt eure Region aus dem Menü und klickt auf „Installieren“, um mit dem Installationsvorgang zu beginnen.

Schritt 5: Sobald das Betatest-Wochenende am Freitagabend beginnt, klickt auf „Spielen“, um loszulegen!

Wenn euch Teamshooter wie Overwatch neu sind, solltet ihr vielleicht erst das Tutorial im Spiel absolvieren, den Trainingsbereich unter die Lupe nehmen oder einige Spiele im Modus „Training gegen die KI“ durchführen, um zu lernen, wie man spielt. Außerdem empfehlen wir euch, unsere Videos zur Fähigkeitenübersicht anzusehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie unsere Helden sich verhalten.

Feedback und Bugmeldungen

Wir haben ein paar exklusive Kommunikationskanäle eingerichtet, in denen sich Teilnehmer am Betatest-Wochenende über das Gameplay unterhalten, Bugs melden und mit ihren Mitspielern über ihr Spielerlebnis diskutieren können:

  • Belastungstest-Feedback – Teilt uns euer Feedback zu Helden, Funktionen, Systemen und mehr mit.
  • Belastungstest-Bugmeldungen – Meldet Bugs im Spiel, die ihr findet.
  • Belastungstest-Support – Meldet technische Probleme, die beim Spielen auftreten.

Um in diesen Foren zu schreiben, ist eine Lizenz für das Betatest-Wochenende erforderlich. Ihr werdet also nicht mehr in der Lage sein, neue Threads zu erstellen oder auf vorhandene Themen zu antworten, sobald das Betatest-Wochenende vorüber ist.

FAQ zum Betatest-Wochenende

F: Wie lange dauert das Betatest-Wochenende?
A: Das Betatest-Wochenende beginnt am Freitag, dem 15. April um 18:00 Uhr und endet am Samstag, dem 16. April um 18:00 Uhr.

F: Woran erkenne ich, ob ich zur Teilnahme an der geschlossenen Beta ausgewählt wurde?
A: Wenn ihr zur Teilnahme an der geschlossenen Beta ausgewählt wurdet, werdet ihr in eurer Battle.net-Software die Schaltfläche „Installieren“ im Overwatch-Reiter sowie eine Spiellizenz für die Overwatch-Beta im Abschnitt IHRE SPIELACCOUNTS der Battle.net-Accountverwaltung sehen.

Außerdem erhaltet ihr eine Einladung per E-Mail. Die Einladungen werden immer an die E-Mailadresse geschickt, die mit eurem Battle.net-Account verbunden ist. Um Phishing-Versuche zu vermeiden, ist es ratsam, nicht auf Links in der/den E-Mail(s), die ihr erhaltet, zu klicken, wenn ihr glaubt, eine Einladung erhalten zu haben. Stattdessen könnt ihr wie oben angegeben in der Battle.net-Accountverwaltung überprüfen, ob eurem Account eine Lizenz für die geschlossene Beta hinzugefügt wurde.

F: Wie werden die Teilnehmer für das Betatest-Wochenende ausgewählt?
A: Teilnehmer am Betatest-Wochenende werden aus unseren Anmeldungen für die Overwatch-Beta anhand verschiedener Faktoren ausgewählt, zu denen unter anderem (aber nicht nur) die Battle.net-Region, das Datum der Anmeldung, das Hardwareprofil eures Computers und auch etwas Glück gehören.

F: Wie melde ich mich für die Betatest-Wochenenden an?
A: Es gibt keinen gesonderten Anmeldungsprozess für Betatest-Wochenenden. Wenn ihr euch für die Beta angemeldet habt, ist alles erledigt!

Zur Erinnerung: Um euch für die Beta anzumelden, besucht eure Betaprofil-Einstellungen in der Accountverwaltung, setzt ein Häkchen bei „Overwatch“ unter „Betatests, an denen ich interessiert bin“ und klickt dann auf „Präferenzen aktualisieren“. Alternativ könnt ihr euch anmelden, indem ihr hier klickt.

Bitte beachtet, dass eine Anmeldung nicht garantiert, dass ihr an einem Betatest-Wochenende teilnehmen könnt..

F: Gibt es andere Möglichkeiten, an einem Betatest-Wochenende teilzunehmen, außer sich anzumelden?
A: Im Moment nicht. Bitte beachtet auch, dass es keine Overwatch-Betakeys gibt. Der Zugang zu Betatest-Wochenenden wird nur durch Accountfreischaltung bereitgestellt.

F: Welche Spielregionen sind für das Betatest-Wochenende qualifiziert?
A: Für dieses Betatest-Wochenende laden wir Spieler aus den Regionen Amerika und Europa ein. Um mehr darüber zu erfahren, welche Länder zu jeder unserer Spielregionen gehören, klickt hier.

F: Welche Sprachen werden in der geschlossenen Beta unterstützt?
A: Die Beta unterstützt momentan 12 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, kastilisches Spanisch, Polnisch, Italienisch, Russisch, lateinamerikanisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Koreanisch, Chinesisch (vereinfacht) und Chinesisch (Traditionell).

F: Wenn ich zum Betatest-Wochenende eingeladen werde, darf ich Inhalte über das Spiel streamen oder erstellen?
A: Unbedingt! Für dieses Betatest-Wochenende gibt es keinen Geheimhaltungsvertrag (non-disclosure agreement, NDA). Wir ermuntern euch sogar dazu, Screenshots zu machen, eure Spielsessions zu streamen, Feedbackvideos aufzunehmen – was euer Herz begehrt. Das Spiel ist allerdings noch in Arbeit, wir hoffen also auf euer Verständnis, wenn ihr Bugs, Grafikfehler oder andere Probleme entdeckt.

F: Kann ich während eines Betatest-Wochenendes Turniere mit Preisen veranstalten?
A: Das Betatest-Wochenende dauert zwar nur zwei Tage, aber ihr dürft gern Turniere veranstalten (mit Preisen oder ohne). In Anbetracht der Größe und des Umfangs dieser Betaphase vergeben wir jedoch keine Turnierlizenzen für große Veranstaltungen mit Preisen im Gesamtwert von über 10.000 USD. Bitte beachtet für kleinere Veranstaltungen unsere Richtlinien für Community-Turniere, bevor ihr mit der Planung beginnt, um sicher zu sein, dass euer Community-Turnier den Regeln entspricht.

Wenn ihr anfangen möchtet, über eure Turnierpläne nach der Veröffentlichung des Spiels zu sprechen oder andere Fragen habt, meldet euch jederzeit unter Tourneyinfo-EU@Blizzard.com.

F: Werden Fortschritte, die ich während des Betatest-Wochenendes gemacht habe, in das veröffentlichte Spiel übertragen?
A: Nein. Wir haben momentan nicht vor, eure Aktivitäten während des Betatest-Wochenendes zu übertragen.

F: Wann findet das nächste Betatest-Wochenende statt?
A: Dies ist unser letztes Betatest-Wochenende. Die Offene Beta für Overwatch findet vom 5. bis 9. Mai für PC, PS4 und Xbox One statt. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

F: Was sind die Systemvoraussetzungen für die geschlossene Beta?
A: Siehe unten:

Minimal (mit 30 FPS als Ziel):

  • Betriebssystem: Windows® Vista/7/8/10 64-Bit (neuestes Service Pack)
  • Prozessor: Intel® Core™ i3 oder AMD Phenom™ X3 865
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 460, ATI Radeon™ HD 4850 oder Intel® HD Graphics 4400
  • Arbeitsspeicher: 768 MB VRAM, 4 GB System-RAM
  • Speicherplatz: 7200 RPM mit 5 GB verfügbarem Festplattenspeicher

Empfohlen (mit 60 FPS auf mittlerer Einstellung als Ziel):

  • Betriebssystem: Windows® Vista/7/8/10 64-Bit (neuestes Service Pack)
  • Prozessor: Intel® Core™ i5 oder AMD Phenom™ II X3, 2,8 GHz
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 660 oder ATI Radeon™ HD 7950
  • Arbeitsspeicher: 2 GB VRAM, 6 GB System-RAM
  • Speicherplatz: 7200 RPM mit 5 GB verfügbarem Festplattenspeicher

Um die beste Leistung zu erzielen, solltet ihr undebdingt die Treiber eurer Grafikkarte auf den neuesten Stand bringen.

Aufgrund möglicher Änderungen könnten sich die Systemanforderungen für dieses Spiel mit der Zeit ändern.

F: Wann wird das Spiel veröffentlicht?
A: Overwatch wird am 24. Mai 2016 veröffentlicht!

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.