Overwatch News

Änderungen mit dem Start von Season 6

Kürzere Laufzeit, Decay- und Kontrollkarten-Änderungen

Season 6 ist seit letzter Nacht aktiv und diese bringt einige Änderungen mit sich. In einem Entwickler-Update hat Jeff Kaplan diese Änderungen vorgestellt.

Kürzere Laufzeit der Seasons

Season 6 nur noch 2 Monate

Mit Season 6 wurde die Laufzeit der Seasons von 3 auf 2 Monate verkürzt. Als Grund nannte Jeff, dass gegen Ende der letzten Seasons viel getrollt wurde und Matches absichtlich verloren wurden.

Ich persönlich glaube, dass dies nichts daran ändern wird und Spieler weiterhin am Ende einer Season Matches absichtlich sabotieren werden.

Allerdings hat Jeff Kaplan bereits weitere Änderungen für das Report-System und dessen Strafen angekündigt und ich hoffe, dass so dieses Phänomen beendet wird.

Änderungen an den Ranglistenpunkten

Durch die kürzere Season gibt es am Ende nun weniger Ranglistenpunkte für den erkämpften Rang. Dennoch soll man durch die kürzere Season in einem Jahr ungefähr die selbe Menge bekommen, wie vorher.

Zudem erhält man nun mehr Punkte für die Spiele selbst. Für ein gewonnenes Match erhält man nun 15 statt 10 Ranglistenpunkte und für ein Unentschieden 5 statt 3.

Ob es irgendwann noch andere Items, außer den goldenen Waffe, geben wird, für die man Ranglistenpunkte ausgeben kann, ist immer noch nicht bekannt.

Verfall von Spielniveau und Rängen

Mit Season 6 ist es nun auch in den Rängen Silber, Gold, Platin und Diamant möglich, in einen niedrigeren Rang versetzt zu werden. Um das zu verhindern, hat man 5 Spiele Zeit, wieder in den Rang hineinzukommen. Erst wenn man es über die 5 Spiele nicht geschafft hat, wird man in den niedrigeren Rang versetzt.

Dies hat aber nur zur Folge, dass man das niedrigere Symbol angezeigt bekommt, für die Ranglistenpunkte am Ende der Season zählt immer noch euer höchster Rang, der in der Season erreicht wurde.

Der Verfall oder auch Decay genannt, wurde verringert. Bisher verloren Spieler ab Diamant 50 SR pro Tag, wenn sie nicht mindestens 7 Spiele pro Woche gespielt haben. Dies wurde nun auf 25 verringert. Zudem benötigt man nun nur noch 5 Spiele pro Woche, um den Verfall zu verhindern.

Spielniveau Änderungen

Nach den gespielten Platzierungsmatches werden Spieler auf ihr erspieltes Spielniveau eingestuft. Bisher wurde man immer etwas niedriger eingestuft, damit Spieler eine höhere Gewinnchance und somit ein höheres Erfolgserlebnis haben.

Zudem wurde die Berechnung angepasst, die bestimmt, wie viel Rating man nach einem Match gewinnt oder verliert.

Damit sollten Unregelmäßigkeiten, gerade bei Helden mit niedriger Siegesrate, behoben worden sein.

Änderung an Kontrollkarten in Ranglistenspielen

Overwatch Season 6 Kontrollkarten bo3

Kontrollkarten, also Lijiang Tower, Nepal, Ilios und Oasis, werden ab sofort auch im Ranglistenspiel nach dem Best-of-Three System gespielt.

Somit benötigt ein Team, wie auch im Quickplay nur noch 2 gewonnene Punkte, um das Match für sich zu entscheiden.

Als Grund nennt Jeff Kaplan die durchschnittliche Matchzeit, die auf Kontrollkarten deutlich über den Matchzeiten der anderen Karten liegt.

Was haltet ihr von den Änderungen?

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.